So ein Zirkus

Das Gesamtprojekt „So ein Zirkus“ besteht aus zwei Teilprojekten: „Morgens Zirkus - Abends Theater“ sowie „Abends Theater - Morgens Zirkus“. Vom 6. bis 10. August 2018 trafen sich pro Projekt 16 Kinder und Jugendliche und je zwei pädagogische Trainer/innen im Theaterhaus Rudi um interdisziplinär zu arbeiten. Tatkräftig unterstützt wurden sie von je zwei Ehrenamtlichen. Die Teilnehmenden mit unterschiedlichen kulturellen und familiären Hintergründen konnten an vier Workshops aus den Bereichen Zirkus, Theater, Breakdance/ Graffiti und Balance teilnehmen. [Mehr]

CommOnPlayGround

Das Gesamtprojekt „CommOnPlayGround” besteht aus einem regelmäßigen Kursangebot für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren in der European Homecare (EHC) Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) in Dresden sowie aus einem einwöchigen Zirkuscamp in Klingenberg im Sommer 2018. Übergreifende Zielsetzung beider Teilprojekte war eine altersgerechte Auseinandersetzung von Kindern und Jugendlichen aus unterschiedlichen Ländern bzw. sozialer Herkunft; das Entdecken von Gemeinsamkeiten und das Lernen, eigene Bedürfnisse wahrzunehmen. Dabei sehen sich die Fachkräfte sowie Betreuer/innen als Begleiter in den jeweiligen Lebenssituationen, die altersgerechte Räume schaffen, um persönliche und soziale Entwicklungen im Miteinander zu gestalten. [Mehr]

TanzManege! Bühne frei 2!

Im Projekt TanzManege! Bühne frei 2! kreierten 4 Pädagogen aus dem Bereich Tanz und Zirkus zusammen mit Kindern und Jugendlichen aus Dresden-Prohlis und Gorbitz sowie deren Elternteilen ein generationsübergreifendes abendfüllendes Stück. Unter Mitwirkung von Ehrenamtlichen entstand eine Aufführung mit dem Arbeitstitel ‘Sandwichkinder’ für das Festival ‘Kids on Stage’ in HELLERAU- Europäisches Zentrum der Künste Dresden. In zwei Ferienangeboten in Prohlis und Gorbitz konnten in den Winterferien 2018, Kinder mit Tanz und Zirkus in Berührung kommen. [Mehr]

Zirkuscamp Klingenberg 2017

Zirkuscamp Miteinander macht BUNT - Kultur Clash Klingenberg - vom 26. Juni bis 1. Juli 2017 in Klingenberg.

Zu dem interkulturen Projekt sind Kinder und Jugendliche von 9 bis 15 Jahre vorwiegend aus Klingenberg und Umgebung eingeladen.

[Mehr]

As Salaam Aleikum - Zirkuskunst mit Geflüchteten

Die Förderung und Stärkung von Kindern und Jugendlichen ist in Deutschland ein allgemeines Recht junger Menschen. Gerade Kinder und Jugendliche, die Flucht, Vertreibung und Not erfahren haben, sollen durch Zirkusangebote ihr Recht auf kulturelle Teilhabe, auf Spiel und Freizeit sowie Bildung und Mitwirkung niedrigschwellig erlebbar gemacht werden.

[Mehr]